Unsere Esel


Unsere Esel leben in einer Gruppe zusammen im alten Stall, der Auslauf führt sie direkt auf den Hausplatz. Sie sind sozusagen das Empfangskomite und können Gäste jeweils recht lautstark begrüssen. Wenn es das Wetter zulässt, stehen ihnen noch verschiedene Weiden zur Verfügung wo sie sich austoben können.

Einige gehen am Wagen (ein-, zweispännig) oder werden als Reit- und Tragtiere eingesetzt.

Anfang März 2020 ist Beroi dazugekommen, er ist der Jüngste, dafür der Grösste. Mit seinem Stockmass von 124 cm überragt er die anderen Esel deutlich. Er hat sich aber erstaunlich schnell in die Gruppe eingefügt und hat seinen Platz schnell gefunden.
Im Frühsommer 2021 ist Flurina, eine 14-jährige Eseldame, zu unserem Team dazugekommen. Sie wird vor allem unsere älteren Esel entlasten. Im Frühling 2022 haben wir Rika endgültig in Pension geschickt, sie lebt jetzt mit einer gleichaltrigen Stute zusammen und geniesst das geruhsame Nichtstun.

Flurina 2007

beroi de la teulere 2011

Leo 2003

Ferdi 1995

WERNER 2010